Historische Dorfkerne Brandenburg

In den ländlichen Räumen Brandesburgs, geprägt in ihrer Siedlungsstruktur durch Dörfer, sowie Klein- und Landstädte, leben zwei Drittel der brandenburgischen Bevölkerung. Die alte Lebensform »Dorf« weist eine Fülle von zeitlosen Qualitäten auf, wie Land- und Naturverbundenheit, den überschaubaren Sozialraum, die leichtere Eigentumsbildung und die enge Gemeinschaft.

Die erhaltene Dorfstruktur und das baukulturelle Erbe machen auch den Reiz der Brandenburger Dörfer aus. Aus vielfältigen Gründen sind aktuell viele unserer historischen Dörfer im starken Maße von Veränderungen und Verlusten an Originalsubstanz und historischer Authentizität betroffen. Um diesen Prozess zu verlangsamen und unserer Kulturlandschaft möglichst viele kunst- und kulturgeschichtlich wertvolle Dörfer zu erhalten, bedarf es großer Antrengungen. Die 2005 gegründete kommunale Arbeitsgemeinschaft »Historische Dorfkerne im Land Brandenburg« will dazu beitragen.

An Hand der Mitgliedsdörfer sollen Methoden und Lösungswege zur Bewahrung und Wiederherstellung alter Dörfer entwickelt und erprobt werden, damit von ihnen eine möglichst große Vorbildwirkung und Ausstrahlung für den noch immer reichen Bestand historischer Dorfensembles in unserer Kulturlandschaft ausgeht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der AG Historische Dorfkerne in Brandenburg.


Aktuelles: Im Juni 2017 hat die AG Historische Dorfkerne die Gemeinden Fürstlich Drehna (Stadt Luckau) und Hohenseefeld (Gemeinde Niederer Fläming) als neue Mitglieder aufgenommen. Beide Dörfer haben das zweistufige Auswahlverfahren der AG erfolgreich absolviert und konnten in den drei Bewertungskategorien „Baugestaltung und -entwicklung“, „dorfeigenes Grün und umgebende Landschaft“ sowie in der Kategorie „Initiativen/Vereinsarbeit und Leitbild“ überzeugen.
Damit sind die Landkreise Dahme-Spreewald beziehungsweise Teltow-Fläming erstmals mit Vertretern als Verstärkung in diesem interkommunalen Verbund dabei.

Pressemitteilung des MLUL


Hier finden Sie weiteres Informationsmaterial, Studien und Broschüren zu Baukultur im ländlichen Raum:

Broschüre: Dorfentwicklung in Brandenburg (2002)

Praxisleitfaden: Innenentwicklung von Dörfern im Land Brandenburg (2009)

Gutachten: Baukultur in ländlichen Räumen Brandenburgs (2016)

Leitfaden: Gutes Planen und Bauen in kleinen Städten und Gemeinden (2017)

Land Brandenburg EU
Smartphone Mobile Website