© fovito-fotolia.de

Hinweise

Unter Themen finden Sie weitere Materialien zu unseren Veranstaltungsthemen.


Die Vorträge und Dokumentationen zu unseren vergangenen Veranstaltungen finden Sie im Archiv.


Hier können Sie sich in den Verteiler für Einladungen zu unseren Veranstaltungen ein-/ und austragen.

Aktuelle Veranstaltungen des Forums

19.-28. Januar 2018: Grüne Woche - Präsentationen, Fachgespräche, Austausch

13. Februar 2018 Barrierefreiheit: Mitdenken-Mitsehen-Mithören

22. Februar 2016 Seminar: Fit für den Dorfwettbewerb - Unser Dorf hat Zukunft


13. Februar 2018
Barrierefreiheit: Mitdenken-Mitsehen-Mithören

(Anmeldung bis zum 09. Februar 2018)

Nicht nur, aber auch für kommunale LEADER-geförderte Vorhaben, gilt das Gebot Barrierefreiheit mitzudenken und bei der Planung zu berücksichtigen. Neben den bekannten Anpassungen von Gebäuden und Einrichtungen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sind auch eingeschränkte Sinneswahrnehmungen zu beachten.

Nicht immer sind aufwändige und teure Lösungen notwendig, um den Zugang und die Beteiligung von Menschen mit diesen Handicaps zu erleichtern.

Der Fachtag bietet die Möglichkeit, sich mit dem Thema barrierefreies und demografisches Bauen zu beschäftigen und auszutauschen.
Neben der Sensibilisierung für die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung sowie einer Begriffsdefinition stehen vor allem auch die Vorstellung gelungener Beispiele im Vordergrund.
Hier werden flexible Lösungen in den Bereichen Tourismus, Kultur und Verkehr dargestellt.

Der Fachtag wird in Kooperation mit dem Allgemeinen Behindertenverband Land Brandenburg e.V. (ABB) durchgeführt.

Das ausführliches Programm finden Sie hier.

Zu Anmeldung gelanden Sie hier


22. Februar 2018, 13:30 - 16.30 Uhr

Fit für den Dorfwettbewerb - Unser Dorf hat Zukunft

Seminar in Kooperation mit dem Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg

Eingeladen sind die haupt- und ehrenamtlich Verantwortlichen in Gemeinden und Städten und Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der Dörfer, welche zum Landeswettbewerb 2018 delegiert wurden, und Mitarbeiter der Landkreise und kreisfreien Städte.

Seit 25 Jahren, seit Anfang der 90er Jahre, engagieren sich Bürgerinnen und Bürger für ihre Dörfer und ihre Heimat und nehmen am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil.

Ziel des Wettbewerbs ist es, Anreize zu schaffen, die Zukunft der Dörfer verantwortlich und nachhaltig mit zu gestalten und weiterzuentwickeln. Die vielfältigen Funktionen der Dörfer und die vorbildlichen Leistungen der Einwohner können durch diesen Wettbewerb umfassend präsentiert werden.

Im letzten Jahr haben 85 Dörfer in den Kreisen und kreisfreien Städten ihre Chancen genutzt, sich mit der Gestaltung einer nachhaltigen und von der Bevölkerung getragenen Dorfentwicklung auseinanderzusetzen. Sie haben in den Kreiswettbewerben durch ihre Präsentation und Darstellung ihrer Zukunftsvisionen überzeugt.

Im Rahmen eines Erfahrungsaustauschs mit ehemaligen und jetzigen Wettbewerbsteilnehmern werden Inputs gegeben, um die Präsentation Ihres Dorfes während der Bereisung der Landesbewertungskommission im Sommer 2018 erfolgreich gestalten zu können.

Bitte melden Sie sich bis zum 13. Februar an.

Programm

Anmeldung


Weitere Veranstaltungen in 2018

6. März LEADER-Arbeitstreffen
20. März Förderinstrumente für Wirtschaft im ländlichen Raum
(in Kooperation mit der IHK Potsdam)
16./17. März Seminarreihe: „Den Dorfladen erfolgreich führen"
weitere Termine: 4./5. Mai und 19./20. Oktober

"Wie wird unsere Kommune fit für die Zukunft? - Das Seminar "Fahrplan fürs Dorf" im Rahmen des DorfDialogs

Sie möchten in Ihrer Gemeinde oder Ihrem Ortsteil die Zukunft aktiv gestalten? Oder Sie sind gerade mitten drin und suchen in Ihrer Nachbargemeinde Mitstreiter oder wollen eine neue Ausrichtung?

Dann informieren Sie sich hier über unsere Veranstaltungsreihe DorfDialog - Fahrplan fürs Dorf oder setzen sich direkt mit dem Team des Forums in Verbindung (033205 25 00 20).

Land Brandenburg EU
Smartphone Mobile Website